*
logo
Kaelin Weine
Menu
Adresse
Kälin Weine
Usterstrasse 29
8614 Bertschikon

Telefon 044 935 50 25
Telefax 044 935 50 25


E-Mail

Ortsplan
 

Frischhaltung von angebrochenen Weinflaschen



 Amarone, Mizzon, Italien, Veneto, Weine

Es gibt diverse Systeme, wie man eine angebrochene Flasche Wein auch noch am nächsten Tag geniessen kann. Am besten ist es, die angebrochene Flasche luftdicht zu verschliessen und in den Kühlschrank zu stellen. Am nächsten Tag austrinken. Bei Rotweinen nicht vergessen, sie vor dem Genuss wieder aus dem Kühlschrank zu nehmen.Tatsächlich ist es so, dass sich manche Weine nicht nur ein, zwei Tage halten (das sollten eigentlich mehr oder weniger alle tun), sondern wesentlich länger.


 Vacuvin, Frischhaltung, Geschenke, Weine

Die Vakuumpumpe
Mit der Vakuum-Pumpe entzieht man dem Wein den Sauerstoff, der verantwortlich ist für das Aroma von abgestandenem Wein. Die Pumpe funktioniert sehr einfach indem man den Gummizapfen in die Flaschenöffnung drückt und mit der Pumpe die Luft herauszieht. Nachteil hier ist vielleicht, dass auch leicht flüchtige Aromen herausgezogen werden, was den Wein etwas matt machen kann. Ausserdem funktioniert dieses System wie auch das mit Gas (siehe unten) nur einwandfrei, wenn die Flasche mindestens zu 1/3 noch gefüllt ist.


 Weinkonservierer, Frischhaltung, Weine

 "Private Preserve" - Weinkonservierung mit Inertgas
Private Preserve ist ein Edelgasgemisch, das durch ein Schläuchlein in den Hohlraum der angebrochenen Weinflasche gefüllt wird. Die Flasche wird anschliessend mit dem Originalzapfen verkorkt.

Das Gas ist schwerer als Luft und verdrängt diese komplett aus der Flasche. Es ist absolut inert (reagiert weder mit Luft noch mit dem Wein) und geruchlos; es verändert den Charakter des verbliebenen Weins nicht um geringste Nuancen. Eine Flasche reicht für etwa 120 Anwendungen (je nachdem wieviel Hohlraum gefüllt werden muss). Dieses Gas kann auch zum Verschliessen von Olivenöl und Essig verwendet werden.

Verwendung von Weinresten

Das Verschliessen der angebrochenen Flasche ist eine Sache. Eine andere Variante ist, die Weinresten in der Küche zu verwenden.
 


Eiswürfel, Weine

Wein-Eiswürfel
Vor dem Einfrieren den Wein in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze einige Minuten einkochen lassen. Dadurch reduziert sich das Wasser im Wein und das Aroma wird stärker. Danach den eingekochten Wein zunächst abkühlen lassen und dann in die Eiswürfelform füllen und einfrieren. Die Würfel können Sie dann portionsweise beim Kochen verwenden, um damit z. B. Soßen zu verfeinern. 


Rotweinsauce, Rotweinkaramel, Weine

Rotweinkaramell
100 g Zucker in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze karamellisieren, also flüssig und leicht braun werden lassen. Dann einen ½ Liter Rotwein (ein einfacher, kräftiger lieblicher Rotwein, z. B. einen deutschen Dornfelder oder Cabernet Sauvignon) dazugeben und das Ganze so lange einkochen lassen, bis ein dickflüssiger Sirup entstanden ist. Das schmeckt z. B. toll als Soße zu kalten Vorspeisen oder Salaten. Außerdem kann man mit Rotweinkaramell vielen Fleischsoßen den letzten Pepp verpassen.


Gluehwein, Weine

Glühwein
So rasch wie möglich gut gespülte Mineralwasser-Glasflaschen mit den Resten randvoll füllen, fest verschrauben und ab in den Keller. Zur Weihnachtsfeier wird daraus der beste Glühwein der Welt. 


Essig, Weinreduktion, Weine

Reduktion
Eine weitere Möglichkeit ist es, den Wein zu einer Reduktion zu verarbeiten. Dafür Weisswein und Essig zu gleichen Teilen mit Zwiebeln, Pfeffer, Kräutern und Salz zur Hälfte einkochen, absieben und in ein Glas mit Schraubdeckel füllen. Für eine Hollandaise oder eine Béarnaise verwenden.











Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail