*
logo
Kaelin Weine
Menu
Adresse
Kälin Weine
Usterstrasse 29
8614 Bertschikon

Telefon 044 935 50 25
Telefax 044 935 50 25


E-Mail

Ortsplan
 

Wein dekantieren: warum und wie?



Weine dekantieren bedeutet, dieser vor Genuss von der Flasche in ein Dekantiergefäss umzufüllen. Das macht man aus mehreren Gründen:
 

 Karaffen, Glas, Kristall, Dekantieren, Wein

Luftzufuhr
Insbesondere junge Weine gewinnen oft durch Zufuhr von Luft. Hierzu verwendet man Dekantierkaraffen, die einen möglichst grossflächigen Kontakt der Luft zur Weinoberfläche gewährleisten. Das sind diese tellerminenförmigen Glaskaraffen die unten sehr breit sind und sich nach oben hin stark verjüngen.

In der Regel dekantiert man Wein zu diesem Zweck einige Stunden vor Genuss, bei manchen Weinen auch 24 Stunden vorher. Wer Zeit hat, sollte es sich gönnen einen Wein in der Karaffe zu beobachten, d.h. die Entwicklung in der Karaffe (oder im Glas) über einige Stunden durch regelmässiges Probieren zu beobachten. Es ist höchst interessant, wie sich einige Weine entwickeln.

Obwohl in der Regel Rotweine von der Luftzufuhr profitieren, lohnt sich das auch bei Weissweinen, insbesondere bei hochwertigen, jungen Weissweinen.

Karaffen, Glas, Kristall, Dekantierung, Wein

Karaffen, Glas, Kristall, Dekantieren, Wein

Trennen vom Depot
Bei reifen Weinen will man einen längeren Luftkontakt möglichst vermeiden. Weine, die ihren Höhepunkt längst überschritten haben, neigen dazu, bei Luftkontakt "wegzusterben". Das kann man oft schon im Glas erleben, dass ein Wein frisch eingeschüttet noch trinkbar ist, aber nach 5 oder 10 Minuten plötzlich umkippt, also ungeniessbar wird. Das steht natürlich im Widerspruch zu dem Wunsch, vor Einschenken in die Gläser den Wein vom Depot zu trennen. Daher würden wir im Zweifel bei derartigen Weinen darauf verzichten, den Wein in einer Karaffe zu dekantieren.

Zumindest sollte man in diesem Fall nicht die oben beschriebenen Gefässe, sondern Dekantierkaraffen verwenden, die der Luft nur eine kleine Angriffsfläche zur Weinoberfläche bieten.

Korken, Schimmel, Weine, dekantieren

Ästhetische Gründe
Oft hat es aber auch nur ästhetische Gründe, warum man einen Wein dekantiert, z.B. bei einem feuchten Keller. Das schadet zwar nicht dem Inhalt der Flaschen, aber die Etiketten und Korken werden schnell schimmelig und unansehnlich. Nach Anfassen der Flasche verbleibt ein modriger Geruch an den Händen. Das ist mit ein Grund, warum Weine vor dem Servieren dekantiert werden.


Dekantieren, Wein, Ausguss


Turbo-Dekantieren

Es gibt z.B. bei Pro-Idee in St. Gallen (www.proidee.ch - Weinkeller - Weinaccessoires) einen "Venturi- Dekantierausgiesser" der laut Herstellerangaben dem Wein beim Ausgiessen aus der Flasche so viel Luft zuführen soll, dass man sich damit das Dekantieren zum Zwecke der Luftzufuhr sparen kann. Wir haben keine Erfahrung, ob das funktioniert. Jedenfalls gab es im Weinforum eine positive Stimme von kompetenter Seite dazu. Ob die Kosten von Fr. 49.50 gerechtfertigt sind, ist dann noch eine andere Frage. Auch verliert diese Art des Dekantierens etwas an der Zeremonie.

Karaffen reinigen, Glas, Kristall, Wein

 Meersalz, Karaffen reinigen, Wein

Dekantierkaraffen reinigen
In den Karaffen bilden sich gerne Ablagerungen, die nur noch schwer zu entfernen sind. Dazu gibt es mehrere Tricks, die Abhilfe schaffen sollen:

Kukident-Tabletten oder Corega-Tabs. Beides ist geschmacksneutral und rückstandsfrei. Angeblich können bei empfindlichen Kristallglaskaraffen auf diese Art und Weise aber auch milchige Rückstände entstehen.

Oder: Grobes Meersalz und Weißweinessig mischen, in der Karaffe durch Schütteln verwirbeln und gründlich ausspülen.

Karaffen reinigen, Backpulver, Wein

Eine andere Methode soll sein, Backpulver in etwas Wasser aufzulösen und einen Tag in der Karaffe stehen zu lassen.
 

Karaffen reinigen, Dekantieren, Wein

Unsere eigene Erfahrung hat gezeigt, dass die Karaffe in der Spülmaschine wieder einwandfrei sauber wird, vorausgesetzt, die Karaffe ist spülmaschinenfest. Unsere war eine normale Kristallkaraffe.
 











Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail